Willkommen

auf den Internetseiten unseres seit dem Jahre 2007 in Tribsees, im Landkreis Vorpommern - Rügen, tätigen Stahl- und Metallhandels-unternehmens.

 

Unser Unternehmen zählt zu den nicht lagerhaltenden Händlern, welches seine kurzfristige Lieferfähigkeit über ein gut  organisiertes logistisches Konzept und der über viele Jahre gewachsenen partner-schaftlichen Zusammenarbeit mit Herstellern, Handelsunternehmen, Anarbeitern und Logistikunternehmen sicherstellen kann.

 

Zu unserem Handelssortiment gehören neben den standardmäßigen Halbzeugen des Stahl- und Metallhandels auch Spezialitäten wie z.B. lasergeschweißte Profile, MAG- geschweißte Profile, Breitflachstähle in der Güte S460N als Walzerzeugnis, Spaltbänder, Zuschnitte mittels der Verfahren Schere, autogenes Brennschneiden, Plasmaschneiden, Wasserstrahl und Laser.

 

In einer weiteren Bearbeitungsstufe  ist es uns genau so möglich Verformungen von Stabstahl, Trägern und Rohren anzubieten, wie Blechverformung (gleichmäßig und konisch) und die Lieferung von Kantteilen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen  und sind bemüht, die damit an uns gestellten Herausforderungen zu erfüllen.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle bei unseren Geschäftspartnern bedanken, die uns täglich mit Ihren Leistungen dabei unterstützen, unseren Kunden stets ein verlässlicher  Handelspartner zu sein.

 

Peter Lenz

Inhaber

 

Aktuelles zum Thema Wirtschaft

Wirtschaft - AKTIEN IM FOKUS 3: Vonovia hinken hinterher - Gebot für österreichische Buwog

(neu: Schlusskurse, Berenberg, Jefferies.) FRANKFURT/WIEN (dpa-AFX) - Die Aktien von Vonovia sind am Montag nach Ankündigung eines Zukaufs dem positiven Marktumfeld etwas hinterher gehinkt. Zeitweise im Minus liegend, konnten sich die Papiere über ihre Gewinnschwelle vorarbeiten. Ein Aufschlag von g

Wirtschaft - Aktien Europa Schluss: Erwartete Steuergeschenke in den USA sorgen für Rally

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die Aussicht auf ein vorweihnachtliches Steuergeschenk in den USA hat am Montag auch den europäischen Börsen kräftig Auftrieb verliehen. Nach einer von Zurückhaltung geprägten Vorwoche sprang der EuroStoxx 50 letztlich um 1, 37 Prozent auf 3609, 42 Punkte hoch. Die wie erwarte

Wirtschaft - Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte haben am Montag überwiegend zugelegt. Besonders kräftige Gewinne wurden in Polen verzeichnet, während in Russland die Börse mit minimalem Verlust schloss. Rekordhochs an der Wall Street und klare Gewinnen an den w

Wirtschaft - Aktien Wien Schluss: Dickes Plus - Vonovia-Offerte treibt Buwog an

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse ist am Montag mit einem dicken Plus in die Handelswoche gestartet. Der ATX stieg um deutliche 127, 65 Punkte oder 3, 89 Prozent auf 3.406, 89 Einheiten. Getrieben von der Hoffnung auf eine baldige Steuerreform in den USA ging es zum Wochenstart europaweit klar bergauf.